textwinkel - Martha Wilhelm
textwinkel - Martha Wilhelm
Damit Ihr Text bis in den letzten Winkel stimmig ist
Damit Ihr Text bis in den letzten Winkel stimmig ist

Aktuelles

10.–12. November 2017

 

Als Mitorganisatorin der diesjährigen BücherFrauen-Jahrestagung in Hamburg freue ich mich sehr auf das Wochenende unter dem Motto „Strukturwandel in der Buchbranche“. Es gibt viel zu bereden – über Onlinebuchhandel und den Buchladen in der Region, über die Rechte der AutorInnen und die Probleme der Verlage, über Selfpublishing und die Blogosphäre und, und, und. Auch jenseits der Tagung tausche ich mich gern zu diesen Themen aus!

 

2. Oktober 2017

 

Leider schaffe ich es dieses Jahr nicht zur Frankfurter Buchmesse, freue mich aber über Anfragen zur Leipziger Buchmesse 2018!

 

25. August 2017

 

Vom 8. bis 10. September finden in Berlin die Lektorentage des VFLL statt – da bin ich doch gern dabei! Ich freue mich aufs Netzwerken und Weiterbilden.

 

9. März 2017

 

Ab heute habe ich auch ein Profil beim Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL).

 

20. Februar 2017

 

Ich bin dieses Jahr leider nicht auf der Leipziger Buchmesse, aber nächste Woche unterwegs auf der Social Media Week in Hamburg. Wer mich da persönlich treffen möchte, kann sich gern bei mir melden!

 

15. Februar 2017

 

Mit den BücherFrauen Hamburg war ich zu Gast bei dem Verlag HarperCollins Germany. Mein Bericht zu dem interessanten Besuch findet sich jetzt hier.

 

22. September 2016

 

Am 25. September findet im Gutshaus Steglitz ab 11 Uhr eine Lesung aus meinem Buch „Berlinerinnen" statt. Ich werde leider nicht vor Ort sein, aber die Berliner Schauspielerin Adelheid Kleineidam trägt die Porträts vor. Hier gibt es mehr Infos zur Veranstaltung und zur Anmeldung.

 

31. August 2016

 

Am 3. September findet in Hamburg zum dritten Mal die Lange Nacht der Museen statt. Die BücherFrauen Hamburg veranstalten dabei eine Lesungsreihe unter dem Titel „Unterwegs mit starken Frauen“ – ein Abend mit zehn Lesungen! Ich werde als Moderatorin vor Ort sein und freue mich auf neue und alte Bekanntschaften. Hier gibt es alle Informationen zu den Lesungen.

 

2. August 2016

 

Elsengold-Verleger Dr. Dirk Palm liest nun auf dem Youtube-Channel des Verlags aus meinem Buch „Berlinerinnen“ – schaut doch mal rein!

 

8. Juli 2016

 

Dieses Jahr bin ich am Donnerstag und Freitag auf der Frankfurter Buchmesse. Wer mich gern einmal persönlich kennenlernen möchte, kann diese Gelegenheit gern nutzen! Ich freue mich immer über neue Begegnungen.

 

23. Juni 2016

 

Für den BücherFrauen-Blog habe ich ein Interview mit Claudia Bollwinkel von der Frauenstiftung filia über Frauennetzwerke, Empowerment und Feminismus von heute geführt. Dieser Artikel ist Teil einer Blogroll zum Thema #Sisterhood von den Digital Media Women.

 

6. Juni 2016

 

Gemeinsam mit den BücherFrauen Hamburg war ich zu Besuch beim Hamburger Hörbuchverlag Hörcompany und habe hier einen Bericht darüber geschrieben.

 

1. Mai 2016

 

Übrigens sind jetzt alle Artikel meiner #lesbar-Reihe auf dem BücherFrauen-Blog verschlagwortet und hier nachzulesen! Jeden letzten Donnerstag im Monat stelle ich eine neue Ausgabe online, in der ich lesenswerte Artikel aus dem Netz zu den Themen Buchbranche und Frauen vorstelle.

 

7. März 2016

 

Ein Kapitel aus meinem Buch Berlinerinnen“ gibt es nun online zu lesen – ein Porträt der expressionistischen Dichterin Else Lasker-Schüler. Es hat viel Spaß gemacht, über diese ungewöhnliche Frau zu schreiben!

 

1. März 2016

 

Am 8. März lese ich zum Internationalen Frauentag aus meinem Buch Berlinerinnen“. Datum: 8. März, 18 Uhr, Ort: Villa Oppenheim, Schloßstraße 55/Otto-Grüneberg-Weg, 14059 Berlin. Anmeldung unter 030/902924106.

 

2. Februar 2016

 

Dieses Jahr bin ich am 17. und 18. März auf der Leipziger Buchmesse. Kontaktieren Sie mich gern, um einen Termin zum persönlichen Kennenlernen auszumachen!

 

11. Januar 2016

 

Das neue Jahr fängt schon mal gut an – mit einem Interview mit mir auf dem Blog von edel & electric, für die ich E-Books lektoriere und Korrektur lese. 

 

3. November 2015

 

Wer sich einen Einblick in meine ehrenamtlichen Tätigkeiten bei den BücherFrauen verschaffen möchte, findet nun ein Interview mit mir in der #sichtbar-Reihe auf dem BF-Blog.

 

28. Mai 2015

 

Auf dem BücherFrauen-Blog startet heute meine neue Reihe #lesbar – eine Sammlung von interessanten Online-Beiträgen zu den Themen Buchbranche und Frauen, die im Verlauf des vergangenen Monats erschienen sind. Wer sich einen Eindruck davon verschaffen möchte, was ich wichtig, interessant und lesenswert finde, kann sich gern umschauen! Eine neue Ausgabe gibt es jeden vierten Donnerstag im Monat. 

 

27. Mai 2015

 

Die Verlagsvorschau der Edition Oetinger34 ist da! Monatelang habe ich auf der Online-Plattform Oetinger34 mit zwei Autoren an ihren Romanen gefeilt und freue mich, das Ergebnis unserer Zusammenarbeit bald im Handel zu sehen. Vorhang auf für „Sternendiamant“ von Sarah Lilian Waldherr und „Schlag ein!“ von David Friedrich!

 

15. April 2015

 

Alle geschichtsinteressierten Berliner und Berlinerinnen aufgepasst: Die erste Ausgabe der Zeitschrift „Berliner Geschichte“ ist nun im Handel erhältlich! Vom Verein für die Geschichte Berlins herausgegeben, beschäftigt sich jede Ausgabe mit einem anderen Thema aus der vielfältigen Geschichte der Hauptstadt. Bei der ersten Ausgabe zum Thema Kriegsende in Berlin 1945 habe ich das Korrektorat übernommen und einige interessante Details aus dieser schwierigen Zeit erfahren. Mehr dazu auf der offiziellen Website der Zeitschrift.

 

14. April 2015

 

Es ist so weit – die Website des WäldchenVerlags ist online! Der Hamburger Verlag „für illustr(iert)e Kleinigkeiten“ bringt liebevoll gestaltete Geschenk- und Papierartikel auf den Markt und hat noch ganz Großes vor. In das erste Werk mit den drei Damen durfte ich als Korrektorin schon mal reinschnuppern und ich freue mich, dass es jetzt im Handel erhältlich ist. Wer das schöne Büchlein auch mal in die Hand nehmen und die engagierte Verlegerin und Autorin Svenja Hirsch persönlich kennenlernen will, hat am 24. April auf der Marktzeit in der Fabrik Ottensen die Gelegenheit dazu. 

 

20. März 2015

 

Schön war’s auf der Leipziger Buchmesse! Neben neuen Büchern und interessanten Veranstaltungen sind die persönlichen Begegnungen für mich immer ein Messe-Highlight. Umso mehr hab ich mich gefreut, dass ich in Leipzig dieses Jahr mit der vielseitigen Autorin Anja Stroot plaudern konnte – für ihre „Kinder(reim)geschichten“ arbeitet sie eng mit Kindern zusammen und bereitet ihre Werke auch interaktiv für Schulen auf. Wer mehr über sie und ihre Bücher erfahren möchte, kann sich auf ihrer Website und auf ihrer Facebook-Fanpage umsehen. Danke für das inspirierende Gespräch, liebe Anja!

 

18. März 2015

 

Für den BücherFrauen-Blog habe ich über meine Erfahrungen mit Twitter auf der Leipziger Buchmesse geschrieben.

 

16. März 2015

 

Wer auf Twitter aktiv ist, kann mich nun auch dort finden. Unter @textwinkel teile ich Einblicke in meinen Arbeitsalltag, interessante Links aus der Buchbranche und Erfahrungen auf diversen Veranstaltungen. Tweeten Sie mich doch einfach mal an!

 

 

Martha Wilhelm

Am Diggen 38b

21077 Hamburg

 

Telefon: 040/70 29 20 22

E-Mail: info(at)textwinkel.de

 

Profil beim Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL)

Druckversion Druckversion | Sitemap
Titelbild und alle Texte © Martha Wilhelm